Zum Inhalt springen

Wasser im Keller [Rheinstraße] Einsatz#2

Am Sonntag, den 13.01.2019 wurden wir um 21:55 Uhr zu einem Notruf in die Rheinstraße gerufen. Innerhalb weniger Minuten waren zahlreiche Kameraden ins Feuerwehrgerätehaus eingerückt. Wir sind mit unserem LFB zum Einsatzobjekt ausgerückt und haben vor Ort einen Keller mit ca. 10 cm Wasser vorgefunden. Zudem war das Gebäude ohne Strom, da der Schutzschalter immer wieder auslöste. Schnell wurde zudem klar, warum sich das Wasser sich Rück staute. Auf der benachbarten Baustelle war die Pumpe durch nicht fachgerechtes verlegen der dazugehörigen Stromleitungen ausgefallen. Somit rückte eine Mannschaft mit unserem TLF aus, um diese Pumpe wieder in Gang zu setzen, was uns auch gelungen ist. In weiterer Folge forderte unser Einsatzleiter einen weiteren Nassauger an und somit fuhr auch unser KLF noch zum Einsatzobjekt aus. 

Die Feuerwehr Gaißau war mit 17 Mann und 3 Fahrzeugen im Einsatz. 

 

Unsere Freizeit für Ihre Sicherheit.